Blog Archives

Für Eltern gut zu wissen: Verwendung von Tramadol kann bei einigen Kindern ein ernsthaftes gesundheitliches Risiko darstellen

19. Oktober 2015 – Auch Eltern müssen sich zunehmend mit theragenomischer und personalisierter Medizin befassen. Dies, um für sich selber auf dem neuesten Stand zu sein, und vor allem auch, um die Auswirkungen moderner Theragenomik auf ihre Kinder einschätzen zu können. Als Paradebeispiel für diese Feststellung kann die Untersuchung der Amerikanischen Food &

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Tamoxifen: Wechselwirkung mit CYP2D6-Inhibitoren

14. November 2010 –  Einer kürzlichen Mitteilung des BfArM entnehmen wir, dass die gleichzeitige Anwendung von Tamoxifen und starken Inhibitoren des Enzyms Cytochrom P450 2D6 (CYP2D6) möglichst vermieden werden sollte, da ansonsten eine reduzierte Wirksamkeit von Tamoxifen nicht ausgeschlossen werden kann.

Auf Europäischer (EU)-Ebene wurde die potentielle Wechselwirkung von Tamoxifen mit Inhibitoren des Enzyms CYP2D6 und der potentielle Effekt von CYP2D6 Genvarianten auf das klinische Ansprechen von Brustkrebspatientinnen auf die Tamoxifentherapie wissenschaftlich untersucht und diskutiert.

Read more ›

Tags: , , , , , ,

Tamoxifen [Novaldex]: Ungünstige Wechselwirkung mit SSRIs (Serotonin-Wiederaufnahmehemmern)

13. Mai 2010 – Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)  mitteilt, wurde in einer kanadischen Kohortenstudie gezeigt, dass der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Paroxetin die Wirkung von Tamoxifen in der Hormonbehandlung eines Mammakarzinoms herabsetzen kann (BMJ 2010; 340:c693). Bei gleichzeitiger Verabreichung von Tamoxifen und Paroxetin ergab sich eine Erhöhung der Brustkrebssterblichkeit.

Read more ›

Tags: , , , , , , , ,

Tamoxifen: Wechselwirkung mit SSRIs (Serotonin-Wiederaufnahmehemmern)

21.  März 2010 – In einer kanadischen Kohortenstudie wurde gezeigt, dass der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Paroxetin die Wirkung von Tamoxifen in der Hormonbehandlung eines Mammakarzinoms herabsetzen kann.  Bei gleichzeitiger Verabreichung von Tamoxifen und Paroxetin ergab sich eine Erhöhung der Brustkrebssterblichkeit.

Sowohl Tamoxifen als auch SSRIs wie Paroxetin werden über das P450-System der Leber metabolisiert.

Read more ›

Tags: , , , , , ,

thasso: zustände

thasso: kurzmitteilungen

thasso post: magazin

View my Flipboard Magazine.

thasso: kategorien

thasso: archive

thasso: einfacher chat

You must be a registered user to participate in this chat.

  • Descendants of early Europeans and Africans in US carry Native American genetic legacy September 19, 2019
    Many people in the U.S. do not belong to Native American communities but still carry bits of Native American DNA, inherited from European and African ancestors who had children with indigenous individuals during colonization and settlement. In a new study published 19th September in PLOS Genetics, Andrew Conley of the Georgia Institute of Technology and […]
  • IGF1 gene is essential to adult tendon growth, animal study shows September 19, 2019
    Tendon injuries are among the most common injuries seen in athletes at all levels, from weekend warriors to professional basketball players. For those who rupture their tendons, returning to the same level of physical activity they enjoyed before the injury is rare.
  • Researchers create new protocol to improve gene therapy tool production September 19, 2019
    A method to create a faster and lower cost alternative for a gene therapy tool has been developed by Boston University School of Medicine (BUSM) researchers.
  • Genetic variants with possible positive implications for lifestyle September 19, 2019
    A German and British research team lead by Technical University of Munich (TUM) has examined the interplay between genetics, cardiovascular disease and educational attainment in a major population study. Genetic variants which had been linked to educational attainment in other studies were observed in the subjects. The researchers found that these variants also had implications […]
  • Scientists develop new methodology to genetically modify lab mice and human cells September 19, 2019
    A team led by Cedars-Sinai has designed a rapid method to genetically alter laboratory mice and then used this method to produce personalized animal models of pediatric glioma, an aggressive type of malignant brain cancer in children.
Top