02. Januar 2021 – Etwa 95% der Menschen haben Genvarianten, die ihre Reaktion auf mindestens ein Medikament negativ beeinflussen können und zu unerwarteten oder unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW) oder, wenn sie Pech haben, zu einer schwerwiegenden, wenn nicht tödlichen unerwünschten Arzneimittelwirkung (SUAW) …

Genetik hinter einigen schwerwiegenden unerwünschten Arzneimittelwirkungen (SUAW) Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , , , ,

13. Februar 2019 – Diese Frage haben sich viele Leserinnen und Leser gestellt, als bekannt geworden ist, dass bei einer inzwischen abgebrochenen klinischen Studie in den Niederlanden, in welcher schwangere Frauen mit Sildenafil (Viagra) behandelt wurden, offenbar  neunzehn (19!) Babys gestorben …

Abartig: Wieso werden schwangere Frauen mit Sildenafil (Viagra) behandelt? Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , ,

04. Dezember 2018 – Im Verlaufe dieses Sommers wurde bekannt, dass in der Europäischen Union (EU), in den USA, in Kanada, und anderen Ländern in Arzneimitteln, welche zur Therapie der Hypertonie (hohem Blutdruck) eingesetzt werden, und welche den Wirkstoff Valsartan …

Auch in der Schweiz: Valsartan ohne Ende Read more »

Tagged with: , , , , , , , , ,

14. Juli 2018 – Am 04. Juli 2018 begann ein die gesamte Europäische Union (EU) – betreffender chargenbezogener Rückruf Valsartan-haltiger Arzneimittel, deren Wirkstoff von dem chinesischen Hersteller Zhejiang Huahai Pharmaceutical stammt. Hintergrund ist, dass bei dem Wirkstoff eine Verunreinigung mit N-Nitrosodimethylamin …

Valsartan: Wechsel auf Arzneimittel, die nicht vom Rückruf betroffen sind Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , ,

15. Juni 2018 – Denosumabist ein humaner monoklonaler Antikörper, der im Knochenstoffwechsel die Effekte von Osteoprotegerin (OPG) imitiert. Denosumab ist ein IgG2-anti-RANKL-Antikörper, der mit sehr hoher Affinität an RANKL bindet und so dessen Interaktion mit RANK hemmt. Der Receptor Activator of Nuclear Factor Kappa B Ligand (RANKL), agiert als Signalüberträger von …

Denosumab (XGEVA): Risiko für neue primäre maligne Erkrankungen Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , ,

22. März 2018 – In einer lapidaren Dear Healthcare Professional Communication (DHPC) informiert die Zulassungsinhaberin Roche Pharma (Schweiz) AG  in Absprache mit Swissmedic, dass nach der Markteinführung von Tocilizumab (Actemra) Meldungen über interstitielle Lungenerkrankungen (einschliesslich Pneumonitis und Lungenfibrose), von denen einige …

Tocilizumab (Actemra): Tödlich für gewisse Patienten Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , ,

14. Februar 2018 – Gemäss einer Mitteilung des deutschen Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) empfohlen, die Zulassungen flupirtinhaltiger Schmerzmittel zu widerrufen, auf Grund beobachteter und wiederholter …

Schwere Leberschäden: Flupirtin-haltige Schmerzmittel Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , ,

10. Februar 2018 – Der Ausschuss für Risikobewertung (PRAC) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) empfiehlt neue Einschränkungen, um eine Valproat-Exposition ungeborener Kinder im Mutterleib zu vermeiden; Eine Valproat-Exposition ungeborener Kinder kann zu angeborenen Missbildungen und Entwicklungsstörungen führen. Der PRAC untersuchte die zur …

Von Neuem: Valproat-haltige Arzneimittel und Schwangerschaft Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

25. Januar 2018 – Swissmedic, zusammen mit der Zulassungsinhaberin Boehringer Ingelheim (Schweiz) informieren mittels eines DHPC (Direct Healthcare Professional Communication) die behandelnden Ärzte über  schwere Leberschäden und die dringende Notwendigkeit einer regelmässigen Überwachung der Leberfunktion bei der Anwendung von Nintedanib …

Nintedanib (Ofev): Schwere Leberschäden bei Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose Read more »

Tagged with: , , , , , ,

11. Januar 2018 – Kann das Schmerzmittel Ibuprofen, wenn es zu häufig, zu lange, und in hohen Dosen eingenommen wird, für das männliche Fortpflanzungssystem schädlich sein? Gerade so, wie in früher veröffentlichten Studien bereits gezeigt, dass Ibuprofen bei schwangeren Frauen, …

Ibuprofen: Eine Gefahr für die Reproduktionsfähigkeit von Männern? Read more »

Tagged with: , , , , , ,