Blog Archives

Beeinflussen Gene unser Suchtrisiko?

10. November 2022 – Drogenabhängigkeit (genereller: Sucht)  ist ein großes soziales Problem unserer heutigen Gesellschaften. Das Problem besteht nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Ländern weltweit mit enormen Opferzahlen durch Alkoholismus, Rauchen, Opioid- und illegalen Drogenkonsum. Sucht und die damit verbundenen Gewohnheiten können sich jedoch im Laufe der Zeit aufgrund gesellschaftlicher,

Read more ›

Tags: , , , , , , ,

Genetische Studien afrikanischer Populationen zur Krankheitsanfälligkeit und Reaktion auf Impfstoffe und Therapeutika

02. Oktober 2022 – Vor fast 2000 Jahren schrieb der römische Gelehrte und Naturphilosoph Plinius der Ältere in seiner Naturgeschichte: “Ex Africa surgit semper aliquid novi“ (aus Afrika gibt es immer etwas Neues). Dieses Zitat lässt sich wunderbar auf genetische Studien afrikanischer Populationen anwenden, da sie eine entscheidende Ressource für die Untersuchung genetischer Risikofaktoren menschlicher Krankheiten und für neue Entdeckungen darstellen.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Wissenschaftler identifizieren genetische Risikofaktoren für Opioidkonsumstörungen

08. August 2022 – Opioidbedingte Überdosierungen haben in den USA ein Allzeithoch erreicht und nehmen weltweit weiterhin zu, obwohl z.B. in Europa (auch in Deutschland) diese Annahme kaum zutrifft. So zeigt sich, dass im Jahr 2017 die Zahl der durch Überdosierung von Opioiden verursachten Todesfälle in Europa etwa 1,2 Todesfälle pro 100’000 Einwohner pro Jahr betrug.

Read more ›

Tags: , , , , , , ,

Reale Theragenomik und personalisierte Medizin: Ein Gerichtsfall?

27. Juni 2022 – Ausweitung der Pharmakogenetik-Ausbildung im Rahmen der Beilegung des Rechtsstreits vereinbart. Dies ist die Überschrift eines der neuesten Blogs des PharmGKB-Blogspots, einer vom National Institute of Health (NIH) der USA finanzierten Ressource (Datenbank), die Informationen darüber bereitstellt, wie menschliche genetische Variationen die Reaktionen einzelner Patienten auf Medikamente beeinflussen.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Starke Hinweise auf genetische Prädispositionen für die schweren Covid-19-Krankheitsverläufe

02. Februar 2021 – Die Covid-19-Pandemie hat zu erheblicher Morbidität und Mortalität geführt und bis heute zum Tod von über einer Million Menschen geführt. Die klinischen Manifestationen der Covid-19-Krankheit, die durch das zugrunde liegende SARS-CoV-2 Virus verursacht werden, variieren stark in der Schwere und reichen von keinen oder leichten Symptomen über ein schnelles Fortschreiten bis hin zu Atemversagen.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kopfbälle im Fußball könnten für APOE4-Genotyp-Träger riskanter sein

02. Februar 2020 – Kopfbälle im Fussball könnten für Träger des APOE4-Genotyps riskanter sein – dies ist die Überschrift eines kürzlich erschienenen Artikels von Reuters Health in Medscape. Daher sollten Fußballspieler mit dem Genotyp Apolipoprotein E4 (APOE4)
möglicherweise die Anzahl der Kopfbälle einschränken,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Arzneimittel im Trinkwasser und der Umwelt

10. Juni 2018 – Es muss nicht immer am genetischen Outfit eines Individuums liegen. wenn unerklärliche gesundheitliche Beeinträchtigungen auftreten oder vorliegen. Manchmal liegen Gründe vor, an welche man niemals

denken würde.

Eine Mitteilung des Deutschen Bundesamtes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) von heute erinnert wieder einmal an ein solches Szenario.

Read more ›

Tags: , , , , ,

Fulminante Lebertoxizität mit tödlichem Verlauf unter Zynbryta (Daclizumab)

 21. Juli 2017 – Aus einer Mitteilung der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft (Drug Safety Mail 2017-24 vom 17. Juli 2017) geht hervor, dass in einigen Patienten / Patientinnen unter Behandlung mit Zynbryta (Daclizumab) fulminante Lebertoxizitäten mit tödlichem Verlauf auftreten können.

Zynbryta (Daclizumab) ist ein humanisierter monoklonaler Antikörper gegen den Interleukin-2-Rezeptor (genauer: gegen die α-Kette CD25),

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , ,

Sterblichkeit und Mikrostaub: Jedes Mikrogramm ist zu viel

7. Juli 2017 – Eine soeben im New England Journal of Medicine (NEJM)  veröffentlichte grosse Studie aus den USA zeigt auf, dass auch bei niedrigen Feinstaubwerten die Sterblichkeit steigen kann.

Eine Belastung durch Feinstaub geht auch unterhalb der in den USA gesetzlich gültigen Grenzwerte mit einer erhöhten Sterblichkeit einher,

Read more ›

Tags: , , , , , ,

BRCA1 und BRCA2 Genetische Tests: Angelina Jolie hat sich beide Brüste operativ entfernen lassen, um das Brustkrebsrisiko zu minimieren.

 14. Mai 2013 – Der nachfolgende Text ist heute in Spiegel Online Panorama erschienen und hier in unverändertem Wortlaut wiedergegeben. Ähnliche Texte sind heute in allen Print- und Online-Medien weltweit erschienen. Der Artikel macht auf die enorme Tragweite aufmerksam, welche genetisches Testen und die damit verbundene mögliche Offenlegung von ernsthaften gesundheitlichen Risiken für eine einzelne Person haben kann.

Read more ›

Tags: , , , , , , ,

thasso: spenden

We need your help. Please support the development of thasso through donations. Thank you.    Nous avons besoin de votre aide. S'il vous plaît, vous pouvez soutenir le développement de thasso grâce à des dons. Merci.    Wir brauchen Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie die Entwicklung von thasso durch Spenden. Vielen Dank.    Abbiamo bisogno del tuo aiuto. Si prega di sostenere lo sviluppo di thasso attraverso donazioni. Grazie.    Nós precisamos da sua ajuda. Por favor, apoie o desenvolvimento de thasso através de doações. Obrigada.     Necesitamos tu ayuda. Por favor apoye el desarrollo de thasso con donaciones. Muchas gracias.

thasso: zustände

thasso: neueste tweets

Recent Comments

Top
Skip to toolbar