Blog Archives

Der Phänotyp-Broker: Blockchain und Patienten-Phänotypen

27. Juli 2019 – “Blockchains for secure digitized medicine”. Dies ist der Titel eines sehr interessanten und wichtigen Artikels im Journal of Personalized Medine (JPM) vom 28. Mai 2019.

Blockchain als aufstrebende Technologie (insbesondere im Zusammenhang mit dem Hype um Bitcoins) hat an Popularität gewonnen,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , ,

Genetische Aspekte der Globesität: Glokalisiert oder nicht?

27. Juni 2019 – Die globale Adipositas-Epidemie ist so weitreichend, dass sie jetzt einen übergeordneten Namen hat: Globesität (der Begriff ist offensichtlich abgeleitet vom englischen Globesity (global obesity) und als solches im Duden wohl noch nicht aufgeführt). In diesem Zusammenhang stellen sich sehr interessante Fragen,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , ,

Finasterid: Risiko sexueller Dysfunktionen und psychischer Störungen

05. Juli 2018 – Ende November 2016 veröffentlichte thasso post einen Artikel zum Thema “Unbekannt oder ein Tabu über das man nicht spricht: Das Post-Finasterid Syndrom (PFS)”.  Das PFS beschreibt einen von Ärzten, Patienten und Medien verwendeten Begriff für einen Symptomkomplex mit anhaltenden sexuellen,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , ,

Sind Konsumenten bereit für genetische Tests?

2. April 2018 – Sind Konsumenten bereit für Gentests, welche sie bei entsprechenden Firmen and Labors durchführen lassen können und bei welchen sie ihr gesamtes Genom analysiert erhalten können, wenn sie das denn wünschen? Das war die spannende und zentrale Frage, welche in einem kürzlichen Artikel  von Matt Smith in der englischen Ausgabe von Medscape gestellt wurde.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Midostaurin (Rydapt) verlängert das Leben von AML-Patienten mit FLT3-Mutation

26. November 2017 – Die Akute Myeloische Leukämie (AML) zählt zu den besonders aggressiven Leukämieformen mit seit einem Vierteljahrhundert unverändert schlechter klinischer Prognose. Dies scheint sich nun zu ändern: Eine neue Studie hat gezeigt, dass nach Jahrzehnten des therapeutischen Stillstands der Multikinase-Inhibitor Midostaurin (Rydapt) das Leben von AML-Patienten mit FLT3-Mutation beträchtlich verlängern kann.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Personomik: Der fehlende Link zwischen Präzisionsmedizin und personalisierter Medizin

23. Oktober 2017 – In einer Publikation aus dem Journal of Personalized Medicine (J Pers Med 2017 Oct;7(4), PubMed Identifikation (PMID): 29035320 ) wird ein oft übersehener Aspekt der Medizin besprochen und ins Zentrum gestellt: Der Patient.

Der Author, R.C. Ziegelstein, hält fest,

Read more ›

Tags: , , , ,

Sterblichkeit und Mikrostaub: Jedes Mikrogramm ist zu viel

7. Juli 2017 – Eine soeben im New England Journal of Medicine (NEJM)  veröffentlichte grosse Studie aus den USA zeigt auf, dass auch bei niedrigen Feinstaubwerten die Sterblichkeit steigen kann.

Eine Belastung durch Feinstaub geht auch unterhalb der in den USA gesetzlich gültigen Grenzwerte mit einer erhöhten Sterblichkeit einher,

Read more ›

Tags: , , , , , ,

Biomarker-basierte Therapie mit Larotrectinib für alle Krebsarten?

10. Juni 2017 – Es ist nur ein paar Tage seit die Amerikanische Food & Drug Administration (FDA) zum ersten Mal eine Krebsbehandlung für jeden soliden Tumor, unabhängig von der ursprünglichen Lage oder Herkunft des Tumors, zugelassen hat. Dies, solange der betroffenen Tumor ein spezifisches genetisches Merkmal trägt (dh,

Read more ›

Tags: , , , , , , ,

Personalisierte Medizin per se schütz nicht vor schwerwiegenden Arzneimittelnebenwirkungen

25. April 2017 – Personalisierte Medizin per se schütz nicht vor schwerwiegenden Arzneimittelnebenwirkungen. Dies ist eine wichtige Erkenntnis für Patienten / Patientinnen welche eine sogenannte personalisierte (gezielte) Therapie erhalten. Die Informationen und Bewerbungen rund um Arzneimittel welche personalisierte und gezielte Therapien erlauben, könnten nämlich leicht den Eindruck erwecken,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Kinder: Gibt es auch für Kinder personalisierte Medizin?

5. April 2017 – Personalisierte Medizin, welche auch als Präzisionsmedizin bezeichnet wird, berücksichtigt die Eigenschaften des einzelnen Patienten in der Behandlung, anstatt sich auf die Populationsmittel zu verlassen. In den vergangenen Jahren hat sich personalisierte Medizin zu einem bedeutenden Forschungsschwerpunkt und Therapieansatz bei Patienten entwickelt. Entwicklungen in der Pharmakogenomik,

Read more ›

Tags: , , , , ,

thasso: zustände

thasso: kurzmitteilungen

thasso post: magazin

View my Flipboard Magazine.

thasso: kategorien

thasso: archive

thasso: einfacher chat

You must be a registered user to participate in this chat.

  • Researchers identify new gene mutation in familial thyroid cancers November 20, 2019
    Researchers from Penn State College of Medicine identified a new gene mutation that may cause a type of familial thyroid cancer. Dr. Darrin Bann, an otolaryngology resident at the College of Medicine and lead author of the study, said that this mutation is the first and only mutation associated with familial thyroid cancer to be […]
  • Researchers develop new database of druggable fusion targets November 20, 2019
    When sections from two separate genes merge due to various factors, such as translocation or splicing, the hybrid that is formed is called a gene fusion. In recent years, it has been discovered that these fusion events play a vital role in the development of cancers and other complex diseases. However, there are very few […]
  • Early results of CRISPR gene-editing treatment shows promise in first human trials November 20, 2019
    Officials from Vertex Pharmaceuticals and CRISPR Therapeutics have announced that preliminary results from testing CRISPR gene-editing treatment in human patients with blood disorders show promise thus far. The joint project between the two firms is taking place at one location in Europe and another in the United States. The results have been posted on the […]
  • Whole-genome sequencing analysis to find more exact biomarkers November 20, 2019
    A new study from Uppsala University shows that whole-genome sequencing increases the precision of genetic studies, which in turn can improve our understanding of how to use biomarkers to discover disease. The results are published in the scientific journal Scientific Reports.
  • Complex organ models grown in the lab November 19, 2019
    Scientists at the University of Würzburg have successfully produced human tissues from stem cells. They have a complexity similar to that of normal tissue and are far superior to previous structures.
  • New study confirms American children and teens are consuming significantly less sugary drinks November 21, 2019
    According to a new study in the American Journal of Preventive Medicine, published by Elsevier, the share of children and adolescents consuming sugar-sweetened beverages (SSBs) and the calories they consume from SSBs declined significantly between 2003 and 2014.
  • New Alzheimer risk gene discovered November 21, 2019
    A new paper in the Journal of Neuropathology & Experimental Neurology finds a gene that may help explain a large part of the genetic risk for developing Alzheimer disease.
  • New type of e-cigarette vaping injury described in CMAJ November 21, 2019
    A research case report describing lung injury related to e-cigarette use in a 17-year-old Canadian may be the first documented case of a new form of damage from vaping products. The article, published in CMAJ (Canadian Medical Association Journal) provides new evidence on forms of lung injury that can result from vaping.
  • CUHK Faculty of Engineering develops novel imaging approach November 21, 2019
    By combining a compressive sensing algorithm with a digital holographic microscope, Prof. Shih-Chi CHEN of the Department of Mechanical and Automation Engineering, Faculty of Engineering, The Chinese University of Hong Kong (CUHK) and his research team have developed a high-speed imaging method. The new approach is able to produce two-photon microscopy images of a 3D […]
  • Cybershoppers make better buying decisions on PCs than phones -- Ben-Gurion U. researchers November 21, 2019
    This is the first study that differentiates between screen size and information reduction, which are often mixed up. The findings will be presented next month at the International Conference on Information Systems, the top academic conference in the field.
Top