Blog Archives

Individuen dunkler Hautfarbe mit natürlichen blonden Haaren – In der Genetik ist alles möglich

8. August 2019 – Blondes Haar ist ein eher seltener menschlicher Phänotyp, der fast ausschließlich in Europa und Ozeanien vorkommt. Die menschliche Pigmentierung variiert innerhalb und zwischen den Populationen erheblich und hängt sowohl von der Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung (UV) als auch von der Art und Menge des in Melanozyten und Keratinozyten produzierten Melanins ab.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Genetische Aspekte der Globesität: Glokalisiert oder nicht?

27. Juni 2019 – Die globale Adipositas-Epidemie ist so weitreichend, dass sie jetzt einen übergeordneten Namen hat: Globesität (der Begriff ist offensichtlich abgeleitet vom englischen Globesity (global obesity) und als solches im Duden wohl noch nicht aufgeführt). In diesem Zusammenhang stellen sich sehr interessante Fragen,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , ,

Schwangerschaft: Risiko schwerer angeborener Fehlbildungen unter Modafinil-Therapie

11. Mai 2019 – Mittels Rote-Hand-Brief informieren in Deutschland die Zulassungsinhaber von modafinilhaltigen Arzneimitteln in Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über das Risiko von angeborenen Fehlbildungen im Zusammenhang mit der Anwendung von Modafinil während der Schwangerschaft.

Modafinil ist in Deutschland zugelassen zur Behandlung exzessiver Schläfrigkeit,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , ,

Kinder: Gibt es auch für Kinder personalisierte Medizin?

5. April 2017 – Personalisierte Medizin, welche auch als Präzisionsmedizin bezeichnet wird, berücksichtigt die Eigenschaften des einzelnen Patienten in der Behandlung, anstatt sich auf die Populationsmittel zu verlassen. In den vergangenen Jahren hat sich personalisierte Medizin zu einem bedeutenden Forschungsschwerpunkt und Therapieansatz bei Patienten entwickelt. Entwicklungen in der Pharmakogenomik,

Read more ›

Tags: , , , , ,

Wir wussten es schon immer: Es ist alles in den Genen, und erfolgreiches Dating ist keine Ausnahme

24. Mai 2016 – Ihre geschlechts-stereotypischen Gene können ihnen einen entscheidenden kompetitiven Vorteil beim Daten verschaffen. Eine Forschergruppe in den USA hat ein “Real Life Speed Dating” Szenario getestet, um herauszufinden wie Genetik die Partnerwahl beeinflussen kann. Nach den gewonnenen Erkentnissen des Forscherteams, welche eben greade in der Zeitschrift Human Nature veröffentlicht wurden,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Tamoxifen: Wechselwirkung mit CYP2D6-Inhibitoren

14. November 2010 –  Einer kürzlichen Mitteilung des BfArM entnehmen wir, dass die gleichzeitige Anwendung von Tamoxifen und starken Inhibitoren des Enzyms Cytochrom P450 2D6 (CYP2D6) möglichst vermieden werden sollte, da ansonsten eine reduzierte Wirksamkeit von Tamoxifen nicht ausgeschlossen werden kann.

Auf Europäischer (EU)-Ebene wurde die potentielle Wechselwirkung von Tamoxifen mit Inhibitoren des Enzyms CYP2D6 und der potentielle Effekt von CYP2D6 Genvarianten auf das klinische Ansprechen von Brustkrebspatientinnen auf die Tamoxifentherapie wissenschaftlich untersucht und diskutiert.

Read more ›

Tags: , , , , , ,

Tamoxifen [Novaldex]: Ungünstige Wechselwirkung mit SSRIs (Serotonin-Wiederaufnahmehemmern)

13. Mai 2010 – Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)  mitteilt, wurde in einer kanadischen Kohortenstudie gezeigt, dass der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Paroxetin die Wirkung von Tamoxifen in der Hormonbehandlung eines Mammakarzinoms herabsetzen kann (BMJ 2010; 340:c693). Bei gleichzeitiger Verabreichung von Tamoxifen und Paroxetin ergab sich eine Erhöhung der Brustkrebssterblichkeit.

Read more ›

Tags: , , , , , , , ,

thasso: zustände

thasso: neueste tweets

thasso: kürzliche kommentare

View my Flipboard Magazine.

thasso: kategorien

thasso: archive

thasso: einfacher chat

You must be a registered user to participate in this chat.

  • How digital tools can advance quality and equity in genomic medicine July 3, 2020
    The pandemic has forced health care providers to find new ways to connect with patients through screens. For genetic specialists, who provide patients and families with genetic testing for conditions linked to DNA, connecting with patients is an important part of helping them make informed medical decisions.
  • Scientists develop method to reveal the cell types most affected by genetic variation July 3, 2020
    Scientists at Johns Hopkins Medicine have found types of cells in the brain that are most susceptible to inherited genetic variants linked to schizophrenia. As a result, their work reveals a shortlist of the variants that most likely impact disease risk.
  • The protein that stands between us and autoimmunity July 2, 2020
    The immune system is supposed to protect from external microbial invaders, but sometimes it turns its efforts inward, potentially resulting in autoimmune diseases. In a new study, researchers from Osaka University have discovered how reversible modifications to DNA by certain proteins protect from autoimmune diseases, and conversely, how the absence of these proteins paves the […]
  • Concern following gene therapy adverse events July 2, 2020
    The Editor-in-Chief of Human Gene Therapy, the first journal devoted to the field of gene therapy, and one of the world's leading experts on gene therapy have co-authored a new editorial, Moving Forward After Two Deaths in a Gene Therapy Trial of Myotubular Myopathy, in response to the news of two deaths in a now-halted […]
  • How a mutation on the novel coronavirus has come to dominate the globe July 2, 2020
    Flashback to mid-March: the novel coronavirus had reached San Diego, California. Few people could get tested, and even less was known about how the virus mutated as it spread from person to person.
Top