Blog Archives

Gehirn/Körper-Inkongruenz bei Transgendern: Genvarianten liefern einige Erkenntnisse

07. Februar 2020 – Einige der ersten biologischen Beweise für die Inkongruenz von Transgender-Individuen, da ihr Gehirn denkt, dass sie ein bestimmtes Geschlecht jedoch einen anderen (entgegengesetzten) Körper haben, wurden möglicherweise in Östrogenrezeptor-Bahnen im Gehirn von 30 Transgender-Individuen gefunden.

Einer kürzlich in Science Reports veröffentlichten Studie zufolge wurden 21 Varianten in 19 Genen in Östrogensignalwegen des Gehirns gefunden,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kopfbälle im Fußball könnten für APOE4-Genotyp-Träger riskanter sein

02. Februar 2020 – Kopfbälle im Fussball könnten für Träger des APOE4-Genotyps riskanter sein – dies ist die Überschrift eines kürzlich erschienenen Artikels von Reuters Health in Medscape. Daher sollten Fußballspieler mit dem Genotyp Apolipoprotein E4 (APOE4)
möglicherweise die Anzahl der Kopfbälle einschränken,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Nach einem “online” Gentest: Würden sie ernsthafte gesundheitliche Entscheidungen treffen?

31. Oktober 2019 – Gentests, welche online und in Geschäften verkauft werden, sind in Mode. Immer mehr Patienten streben danach und sie (die Patienten) erhalten entsprechende Ergebnisse. Ergebnisse, die der normale Patient nicht verstehen kann. Nicht einmal die meisten behandelnden Ärzte sind in der Lage, Ergebnisse solcher Test zugunsten ihrer Patienten zu sinnvoll zu interpretieren und/oder zu verstehen.

Read more ›

Tags: , , , , ,

Individuen dunkler Hautfarbe mit natürlichen blonden Haaren – In der Genetik ist alles möglich

8. August 2019 – Blondes Haar ist ein eher seltener menschlicher Phänotyp, der fast ausschließlich in Europa und Ozeanien vorkommt. Die menschliche Pigmentierung variiert innerhalb und zwischen den Populationen erheblich und hängt sowohl von der Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung (UV) als auch von der Art und Menge des in Melanozyten und Keratinozyten produzierten Melanins ab.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Genetische Aspekte der Globesität: Glokalisiert oder nicht?

27. Juni 2019 – Die globale Adipositas-Epidemie ist so weitreichend, dass sie jetzt einen übergeordneten Namen hat: Globesität (der Begriff ist offensichtlich abgeleitet vom englischen Globesity (global obesity) und als solches im Duden wohl noch nicht aufgeführt). In diesem Zusammenhang stellen sich sehr interessante Fragen,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , ,

Status der Genetik hinter männlicher Unfruchtbarkeit

24. Juni 2019 – Männliche Unfruchtbarkeit ist in sehr vielen Beziehungen ein schwerwiegendes Problem. Während männliche Unfruchtbarkeit zum vorneherein die körperliche Gesundheit der Betroffenen nicht beeinträchtigt, kann sie die psychische Gesundheit des betroffenen Einzelnen und diejenige von Paaren stark beeinträchtigen.

In den letzten Jahren wurden abnehmende Anzahl und Qualität (Motilität) des Samens als möglicher Grund für männliche Unfruchtbarkeit identifiziert.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , ,

Gentest falsch: Brüste und Gebärmutter umsonst entfernt?


25. März 2019 –
Dies ist die neueste modische Errungenschaft im Internet-Zeitalter: ein DNA-Test für zu Hause (Gentest für Konsumenten). Für weniger als 100 Euro und eine Probe Ihres Speichels zeigen amerikanische und israelische Laboratorien, woher Ihre Vorfahren kommen, oder zu wieviel Prozent  sie Skandinavier, Inder,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Arzneimittel im Trinkwasser und der Umwelt

10. Juni 2018 – Es muss nicht immer am genetischen Outfit eines Individuums liegen. wenn unerklärliche gesundheitliche Beeinträchtigungen auftreten oder vorliegen. Manchmal liegen Gründe vor, an welche man niemals

denken würde.

Eine Mitteilung des Deutschen Bundesamtes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) von heute erinnert wieder einmal an ein solches Szenario.

Read more ›

Tags: , , , , ,

Sind Konsumenten bereit für genetische Tests?

2. April 2018 – Sind Konsumenten bereit für Gentests, welche sie bei entsprechenden Firmen and Labors durchführen lassen können und bei welchen sie ihr gesamtes Genom analysiert erhalten können, wenn sie das denn wünschen? Das war die spannende und zentrale Frage, welche in einem kürzlichen Artikel  von Matt Smith in der englischen Ausgabe von Medscape gestellt wurde.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Migräne: Neueste Arzneimittel und Placebo-Effekte

07. Januar 2018 –  Im Kommentar zur den Resultaten einer neuesten Studie aus dem New England Journal of Medicine (NEJM) zur Behandlung von Migräne mit dem neuen Wirkstoff Fremanezumab findet sich die etwas bizarre Feststellung, dass die Studie auch eine Placebo-Gruppe enthielt,

Read more ›

Tags: , , , , , , ,

thasso: zustände

thasso: neueste tweets

thasso: kürzliche kommentare

thasso post: magazin

View my Flipboard Magazine.

thasso: kategorien

thasso: archive

thasso: einfacher chat

You must be a registered user to participate in this chat.

  • Scientists identify gene linked to thinness that may help resist weight gain May 21, 2020
    While others may be dieting and hitting the gym hard to stay in shape, some people stay slim effortlessly no matter what they eat. In a study publishing May 21 in the journal Cell, researchers use a genetic database of more than 47,000 people in Estonia to identify a gene linked to thinness that may […]
  • Tracking the COVID-19 pandemic in Australia using genomics May 21, 2020
    Using genome sequencing to identify genetic mutations in SARS-CoV-2 cases in Victoria, researchers have identified clusters and transmission networks which has helped limit the spread of the virus, painting an important picture of transmission in Victoria.
  • COVID-19 study looks at genetics of healthy people who develop severe illness May 21, 2020
    To help unravel the mysteries of COVID-19, scientists are sequencing the DNA of young, healthy adults and children who develop severe illness despite having no underlying medical problems. The researchers are looking for genetic defects that could put certain individuals at high risk of becoming severely ill from the novel coronavirus.
  • Scientists discover more than 200 genetic factors that cause heart arrhythmia May 21, 2020
    Hundreds of new links have been found between people's DNA and the heart's electrical activity, according to a study of almost 300,000 people led by researchers at Queen Mary University of London and the Broad Institute of MIT and Harvard.
  • Weight loss surgery may alter gene expression in fat tissue May 21, 2020
    Altered gene expression in fat tissue may help explain why individuals who have regained weight after weight loss surgery still experience benefits such as metabolic improvements and a reduced risk of type 2 diabetes. The findings come from a study published in the Journal of Internal Medicine.
  • New studies reveal extent and risks of laughing gas & stimulant abuse among young people May 23, 2020
    In one study, researchers from Turkey reported increasing stimulant use among medical students approaching their final exams, despite the substantial risks to their health. In the second study, researchers from the Netherlands detailed the neurological outcomes associated with recreational use of laughing gas (nitrous oxide), suggesting that, for some individuals, permanent neurological damage can occur.
  • Sleep-wake disturbances can predict recurrent events in stroke survivors May 23, 2020
    The study, conducted in Switzerland, found that having multiple sleep-wake disturbances such as sleep-disordered breathing, extreme long or short sleep duration, insomnia and restless leg syndrome independently and significantly increased the risk of a new cardio-cerebrovascular event in the two years following a stroke.
  • Does MRI have an environmental impact? May 23, 2020
    Researchers from Tokyo Metropolitan University have surveyed the amount of gadolinium found in river water in Tokyo. Gadolinium is contained in contrast agents given to patients undergoing medical magnetic resonance imaging (MRI) scans, and it has been shown in labs to become toxic when exposed to ultraviolet rays. The researchers found significantly elevated levels, particularly […]
  • New native grass species have been discovered on the Iberian Peninsula and Menorca May 22, 2020
    The new species belong to the genus Aira, delicate herbaceous plants, which enjoy their greatest diversity in the Mediterranean Region. One of them, Aira minoricensis is a native species of the siliceous sands of Menorca. The other new species is called Aira hercynica and is widely found in the area of the Iberia Peninsula which […]
  • Combinatorial screening approach opens path to better-quality joint cartilage May 22, 2020
    High-throughput platform identifies complex conditions with biomaterial compositions, and mechanical and chemical stimuli that help stem cells produce more robust cartilage.
Top