Tamoxifen [Novaldex]: Ungünstige Wechselwirkung mit SSRIs (Serotonin-Wiederaufnahmehemmern)

Last Updated on

13. Mai 2010 – Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)  mitteilt, wurde in einer kanadischen Kohortenstudie gezeigt, dass der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Paroxetin die Wirkung von Tamoxifen in der Hormonbehandlung eines Mammakarzinoms herabsetzen kann (BMJ 2010; 340:c693). Bei gleichzeitiger Verabreichung von Tamoxifen und Paroxetin ergab sich eine Erhöhung der Brustkrebssterblichkeit.

Sowohl Tamoxifen als auch SSRIs wie Paroxetin werden über das P450-System der Leber metabolisiert. Das „Prodrug“ Tamoxifen wird mit Hilfe des Enzyms CYP2D6 in seine aktiven Metaboliten umgewandelt. Paroxetin hemmt irreversibel in starkem Maße das Enzym CYP2D6. Auch für den SSRI Fluoxetin gibt es noch zu bestätigende Hinweise auf diese mögliche Wechselwirkung.

Die Gabe von SSRIs in Kombination mit Tamoxifen spielt in Deutschland eine zunehmende Rolle. Zum einen treten Depressionen während einer Hormontherapie und generell bei onkologischen Patienten gehäuft auf. Zum anderen werden SSRIs nicht bestimmungsgemäß (Off-Label-Gebrauch) bei Hitzewallungen unter einer Tamoxifentherapie angewendet.

Das BfArM weist auf die aktuelle Diskussion auf EU-Ebene hin, in der sowohl potentielle Wechselwirkungen von Tamoxifen mit CYP2D6-Enzymhemmern als auch der potentielle Effekt von CYP2D6 Genvarianten (Allelische Varianten) auf das klinische Ansprechen von Brustkrebspatientinnen auf die Tamoxifentherapie wissenschaftlich diskutiert werden. Sobald Ergebnisse dieser Diskussion vorliegen, wird das BfArM darüber informieren.

Tamoxifen ist in Deutschland unter anderem als Novaldex, Tamax, Taxofen, und Tamofen auf dem Markt. Paroxetin ist unter anderem als Paroxat, Paroxemis, und verschiedenen Varianten des Namens Paroxetin erhältich.

Tags: , , , , , , , ,
About the Author
thassodotcom Professor in Pharmakologie und Toxikologie. Experte in theragenomischer und personalisierter Medizin und individualisierter Arzneimittelsicherheit. Experte in Pharmako- und Toxiko-Genetik. Experte in der klinischen Sicherheit von Arzneimitteln, Chemikalien, Umweltschadstoffen und Nahrungsinhaltsstoffen.

Leave a Reply

Optional: Social Subscribe/Login




avatar
  Subscribe  
Notify of

thasso: zustände

thasso: kurzmitteilungen

thasso post: magazin

View my Flipboard Magazine.

thasso: kategorien

thasso: archive

thasso: einfacher chat

You must be a registered user to participate in this chat.

  • Researchers find genetic links to child obesity across diverse ethnic groups August 22, 2019
    An international team of researchers who analyzed data across multiple ethnicities has produced the largest genetic study to date associated with common childhood obesity. The Early Growth Genetics (EGG) Consortium discovered a robust new signal, fine-mapped previously reported genetic variants, and added to evidence that genetic influences on obesity operate across the lifespan.
  • Researchers develop model to personalize radiation treatment August 22, 2019
    A personalized approach to cancer treatment has become more common over the last several decades, with numerous targeted drugs approved to treat particular tumor types with specific mutations or patterns. However, this same personalized strategy has not translated to radiation therapy, and a one-size-fits-all approach for most patients is still common practice. Moffitt Cancer Center […]
  • How our genes and environment influence BMI and height August 22, 2019
    Environmental conditions influence our body mass index (BMI) by increasing or decreasing the effect of inherited genetic variations, University of Queensland researchers have discovered.
  • Genetic testing and family tree research are revealing painful family secrets, research says August 22, 2019
    Genealogical research and genetic testing are revealing skeletons in family closets and causing rifts among members, a new study shows.
  • Researchers use single-cell sequencing to get a better look at human embryo implantation August 22, 2019
    A team of researchers affiliated with multiple institutions in China has used single-cell sequencing to learn more about the human embryo during implantation in the uterus. In their paper published in the journal Nature, the group describes sequencing thousands of human embryo cells from before, during and after implantation, and what they learned from it.
Top