Zwei mal zwei gleich fünf. Einige Aspekte zur Genetik hinter mathematischen Fähigkeiten

21. Novemvber 2020 – Führt genetische Variation zu Unterschieden in den mathematischen Fähigkeiten? Basierend auf der Beobachtung, dass bestimmte Personen eine einfache mentale Arithmetik wie die Quadratwurzel von neun in Sekundenbruchteilen lösen können, während andere Personen Tage dafür benötigen, könnte man annehmen, dass bestimmte Gene für diese interindividuellen Unterschiede in den mathematischen Fähigkeiten vorliegen.

Read more ›

Tags: , , , , ,

Studie zum genetischen Hintergrund gesunder Menschen, welche eine schwere Covid-19-Krankheit entwickeln

11. Oktober 2020 – Um die Geheimnisse der Covid-19-Krankheit zu entschlüsseln, sequenzierten Forscher die DNA junger Erwachsener und Kinder, die an extremen Erkrankungen der Covid-19-Krankheit leiden, obwohl sie keine versteckten klinischen Probleme haben. Die Wissenschaftler suchten nach erblichen genetischen Risikofaktoren, die bestimmte Menschen einer hohen Gefahr aussetzen könnten,

Read more ›

Tags: , , , , , , , ,

SARS-CoV-2 und Covid-19: Herr Trumps fragwürdiges Gebahren kostet Menschenleben

02. Mai 2020 – Statt am Tag der Arbeit (1. Mai) auf die Strasse zu gehen und für Alles und gegen Alles zu demonstrieren, hat der Author sich entschieden, hier einen Artikel, welcher soeben in der deutschen Ausgabe von Medscape erschienen ist,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Tofacitinib (Xeljanz): Gewisse Arzneimittel haben es in sich

23. März 2020 – Tofacitinib (unter dem Handelsnamen Xeljanz auf dem Markt) ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der JAK-Hemmstoffe. Tofacitinib blockiert die Januskinase JAK1 und JAK3 selektiv und irreversibel. Dadurch sind diese nicht mehr in der Lage, durch Zytokine verursachte Aktivierungsvorgänge wie z.B.

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Wie hängt die lebenslange Prävalenz von Hautkrebs mit der sexuellen Orientierung zusammen?

17. Februar 2020 – Eine häufig gestellte Frage ist, ob ein Zusammenhang zwischen sexueller Orientierung und lebenslanger Prävalenz von Hautkrebs besteht. Laut einer Studie mit 845’264 Erwachsenen in den USA, die am 12. Februar 2020 in JAMA Dermatology veröffentlicht wurde, wäre die Antwort auf diese Frage ein klares Ja.

Read more ›

Tags: , , , ,

Der Phänotyp-Broker: Blockchain und Patienten-Phänotypen

27. Juli 2019 – “Blockchains for secure digitized medicine”. Dies ist der Titel eines sehr interessanten und wichtigen Artikels im Journal of Personalized Medine (JPM) vom 28. Mai 2019.

Blockchain als aufstrebende Technologie (insbesondere im Zusammenhang mit dem Hype um Bitcoins) hat an Popularität gewonnen,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , ,

Gehirn/Körper-Inkongruenz bei Transgendern: Genvarianten liefern einige Erkenntnisse

07. Februar 2020 – Einige der ersten biologischen Beweise für die Inkongruenz von Transgender-Individuen, da ihr Gehirn denkt, dass sie ein bestimmtes Geschlecht jedoch einen anderen (entgegengesetzten) Körper haben, wurden möglicherweise in Östrogenrezeptor-Bahnen im Gehirn von 30 Transgender-Individuen gefunden.

Einer kürzlich in Science Reports veröffentlichten Studie zufolge wurden 21 Varianten in 19 Genen in Östrogensignalwegen des Gehirns gefunden,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kopfbälle im Fußball könnten für APOE4-Genotyp-Träger riskanter sein

02. Februar 2020 – Kopfbälle im Fussball könnten für Träger des APOE4-Genotyps riskanter sein – dies ist die Überschrift eines kürzlich erschienenen Artikels von Reuters Health in Medscape. Daher sollten Fußballspieler mit dem Genotyp Apolipoprotein E4 (APOE4)
möglicherweise die Anzahl der Kopfbälle einschränken,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

Nach einem “online” Gentest: Würden sie ernsthafte gesundheitliche Entscheidungen treffen?

31. Oktober 2019 – Gentests, welche online und in Geschäften verkauft werden, sind in Mode. Immer mehr Patienten streben danach und sie (die Patienten) erhalten entsprechende Ergebnisse. Ergebnisse, die der normale Patient nicht verstehen kann. Nicht einmal die meisten behandelnden Ärzte sind in der Lage, Ergebnisse solcher Test zugunsten ihrer Patienten zu sinnvoll zu interpretieren und/oder zu verstehen.

Read more ›

Tags: , , , , ,

Sicherheitskommunikation der amerikanischen FDA zu E-Zigaretten

27. September 2019 – E-Zigaretten sind gerade in jedermanns Munde.  Aus verschieben Gründen. Aber, was sind sie denn eigentliche, diese E-Zigaretten?  Eine E-Zigarette ist ein batteriebetriebener Handverdampfer (siehe auch “Vaporizer“), der das Rauchen simuliert, indem er einige Verhaltensaspekte des Rauchens, einschließlich der Hand-zu-Mund-Aktion des Rauchens,

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

thasso: zustände

thasso: neueste tweets

thasso: kürzliche kommentare

View my Flipboard Magazine.

thasso: kategorien

thasso: archive

thasso: einfacher chat

You must be a registered user to participate in this chat.

  • Genetic discovery could lead to better prediction of suicide risk within families November 26, 2020
    Every 11 minutes, an American dies by suicide. That's 132 people a day or more than 48,000 annually. For those left behind, the haunting question is why.
  • The genetics of side-effects November 25, 2020
    Henk-Jan Guchelaar knows all too well the serious problems that the side-effects of medication can cause. As a professor of clinical pharmacy at the University of Leiden in the Netherlands, he has spent the last two decades trying to get the link between medicine and our genes recognised more widely.
  • Gene donors at high risk for cancer received feedback November 25, 2020
    Researchers at the Estonian Genome Center at the University of Tartu studied how people at high risk for breast, ovarian or prostate cancer responded to the feedback of genetic findings. Gene donors who chose to receive results appreciated being contacted and considered the information provided to be valuable. Authors find that knowing more about people's […]
  • Researchers reveal how genetic variations are linked to COVID-19 disease severity November 25, 2020
    Even as tens of thousands of Americans test positive for COVID-19 each day, physicians still aren't sure why some people experience mild to no symptoms while others become critically ill. New research led by Robert E. Gerszten, MD, Chief of the Division of Cardiovascular Medicine at Beth Israel Deaconess Medical Center (BIDMC) sheds new light […]
  • Study identifies new functions in the gene that causes Machado-Joseph disease November 25, 2020
    Ataxia is a minority disease with genetic origins, known for its neuromuscular alterations due to the selective loss of neurons in the cerebellum, the organ of our nervous systems which controls movement and balance. UB researchers have identified new functions in the ataxin 3 gene (ATXN3)–which causes Machado-Joseph disease, the most common type of ataxia– […]
Top