Blog Archives

Gefährliche Schlankheitsmittel aus dem Internet: Alarmierende Analyse-Ergebnisse

6. Juni 2011 – Neue Zahlen und  Alarmierende Analyse-Ergebnisse. Das Schweizerische Heilmittelinstitut (Swissmedic) hat heute die untenstehende Mitteilung  (im Originaltext wiedergegeben) veröffentlicht.

_________________________

Gefährliche Schlankheitsmittel aus dem Internet: neue Zahlen.

Swissmedic, das Schweizerische Heilmittelinstitut, hat 122 Proben beschlagnahmter Importe von Schlankheitsmitteln im Labor untersucht.

Read more ›

Tags: , , , , ,

Eine Hoffnung weniger für übergewichtige Patienten: Sistierung der Zulassung von Rimonabant [Acomplia]

Aufgrund eines Entscheids des Ausschusses für Humanarzneimittel (CHMP) der 
Europäischen Arzneimittelagentur EMA wurde die Zulassung von Rimonabant [Acomplia] in der europäischen 
Union ab 23. Oktober 2008 bis auf weiteres sistiert. In der Folge wurde die Zulassung von Rimonabant [Acomplia] auch in der Schweiz sistiert.  Rimonabant [Acomplia] war in der Schweiz seit März 2007 zugelassen als Zusatztherapie zu einer leicht hypokalorischen Diät und zu einer Bewegungstherapie für die Behandlung von adiposen Patienten (BMI  >

Read more ›

Tags: , , , , , , , , ,

thasso: zustände

thasso: kurzmitteilungen

thasso post: magazin

View my Flipboard Magazine.

thasso: kategorien

thasso: archive

thasso: einfacher chat

You must be a registered user to participate in this chat.

Top