11. Mai 2019 – Mittels Rote-Hand-Brief informieren in Deutschland die Zulassungsinhaber von modafinilhaltigen Arzneimitteln in Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über das Risiko von angeborenen Fehlbildungen im Zusammenhang mit der Anwendung von Modafinil während der Schwangerschaft. Modafinil ist …

Schwangerschaft: Risiko schwerer angeborener Fehlbildungen unter Modafinil-Therapie Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , ,