02. Januar 2021 – Etwa 95% der Menschen haben Genvarianten, die ihre Reaktion auf mindestens ein Medikament negativ beeinflussen können und zu unerwarteten oder unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW) oder, wenn sie Pech haben, zu einer schwerwiegenden, wenn nicht tödlichen unerwünschten Arzneimittelwirkung (SUAW) …

Genetik hinter einigen schwerwiegenden unerwünschten Arzneimittelwirkungen (SUAW) Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , , , ,

07. Februar 2020 – Einige der ersten biologischen Beweise für die Inkongruenz von Transgender-Individuen, da ihr Gehirn denkt, dass sie ein bestimmtes Geschlecht jedoch einen anderen (entgegengesetzten) Körper haben, wurden möglicherweise in Östrogenrezeptor-Bahnen im Gehirn von 30 Transgender-Individuen gefunden. Einer …

Gehirn/Körper-Inkongruenz bei Transgendern: Genvarianten liefern einige Erkenntnisse Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

02. Februar 2020 – Kopfbälle im Fussball könnten für Träger des APOE4-Genotyps riskanter sein – dies ist die Überschrift eines kürzlich erschienenen Artikels von Reuters Health in Medscape. Daher sollten Fußballspieler mit dem Genotyp Apolipoprotein E4 (APOE4) möglicherweise die Anzahl der …

Kopfbälle im Fußball könnten für APOE4-Genotyp-Träger riskanter sein Read more »

Tagged with: , , , , , , , , ,

8. August 2019 – Blondes Haar ist ein eher seltener menschlicher Phänotyp, der fast ausschließlich in Europa und Ozeanien vorkommt. Die menschliche Pigmentierung variiert innerhalb und zwischen den Populationen erheblich und hängt sowohl von der Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung (UV) …

Individuen dunkler Hautfarbe mit natürlichen blonden Haaren – In der Genetik ist alles möglich Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

27. Juli 2019 – “Blockchains for secure digitized medicine”. Dies ist der Titel eines sehr interessanten und wichtigen Artikels im Journal of Personalized Medine (JPM) vom 28. Mai 2019. Blockchain als aufstrebende Technologie (insbesondere im Zusammenhang mit dem Hype um Bitcoins) …

Der Phänotyp-Broker: Blockchain und Patienten-Phänotypen Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , ,

27. Juni 2019 – Die globale Adipositas-Epidemie ist so weitreichend, dass sie jetzt einen übergeordneten Namen hat: Globesität (der Begriff ist offensichtlich abgeleitet vom englischen Globesity (global obesity) und als solches im Duden wohl noch nicht aufgeführt). In diesem Zusammenhang …

Genetische Aspekte der Globesität: Glokalisiert oder nicht? Read more »

Tagged with: , , , , , , , , , , ,

10. August 2017 – Menschen werden wie ein defektes Auto in der Werkstatt reparierbar: Zum ersten Mal haben Forscher eine krankheitsverursachende Mutation im frühen Stadium menschlicher Embryonen mit Gene-Editing repariert. Die Forscher haben dabei in diesen frühen Stadium menschlicher Embryonen …

In der Werkstatt: Erste Reparatur einer einzelnen Gen-Mutation in menschlichen Embryonen Read more »

Tagged with: , , , , , , , ,

25. April 2017 – Personalisierte Medizin per se schütz nicht vor schwerwiegenden Arzneimittelnebenwirkungen. Dies ist eine wichtige Erkenntnis für Patienten / Patientinnen welche eine sogenannte personalisierte (gezielte) Therapie erhalten. Die Informationen und Bewerbungen rund um Arzneimittel welche personalisierte und gezielte …

Personalisierte Medizin per se schütz nicht vor schwerwiegenden Arzneimittelnebenwirkungen Read more »

Tagged with: , , , , , , , , ,

5. April 2017 – Personalisierte Medizin, welche auch als Präzisionsmedizin bezeichnet wird, berücksichtigt die Eigenschaften des einzelnen Patienten in der Behandlung, anstatt sich auf die Populationsmittel zu verlassen. In den vergangenen Jahren hat sich personalisierte Medizin zu einem bedeutenden Forschungsschwerpunkt und …

Kinder: Gibt es auch für Kinder personalisierte Medizin? Read more »

Tagged with: , , , , ,

February 07, 2016 – The European Commission has approved once-daily Osimertinib (Tagrissa) for the treatment of patients with locally advanced or metastatic non-small-cell lung cancer (NSCLC) that is positive for the epidermal growth-factor receptor (EGFR) T790M mutation. This follows a positive review in …

Osimertinib (Tagrissa) approved for non-smal cell lung cancer (NSCLC) patient subgroup carrying the EGFR T790M mutation Read more »

Tagged with: , , , , , , ,