Blog Archives

Valproate: Verhindert denn eine Patientenkarte teratogene Schädigungen von Kindern?

14. Juli 2017 – Das deutsche Bundesinstitut für Arzneimittel und  Medizinprodukte (BfArM) hat soeben einen von den betroffenen pharmazeutischen Unternehmen verfassten Informationsbrief zur Einführung einer Patientenkarte für Arzneimittel, welche Valproat (Valproinsäaure) und verwandte Substanzen enthalten, zu Handen der Ärzte und Apotheker veröffentlicht. Hintergrund dieses Informationsbriefes ist der Bescheid des BfArM vom 10.

Read more ›

Share
Posted in Behördliche Mitteilung, Gravierende Unerwünschte Nebenwirkung, Thasso Post, Theragenomische Medizin, Unerwünschte Arzneimittel Nebenwirkungen
Tags: , , , , , , , , , , , ,

Wer kennt Duogynon (Norethisteron)? Eine dunkle Geschichte

10. Dezember 2016 – Wenn langsam der Winter ins Land zieht und weihnächtliche Romantik selbst in hochprofessionelle Arbeitswelten modernster Ausgestaltung Einzug hält, ertappt sich der Author dieses Blogs dabei, nostalgisch zu werden und hie und da geudanklich in die anscheinend bessere Vergangenheit abzuschweifen. Interessanterweise stösst man dabei in den dunklen

Read more ›

Share
Posted in Gravierende Unerwünschte Nebenwirkung, Thasso Post, Theragenomische Medizin
Tags: , , , , , ,

Teratogenität des Wirkstoffes Acitretin: Ausweitung des Kontrazeptionszeitraumes nach Therapieende auf 3 Jahre

15. September 2016 – Der Wirkstoff Acitretin ist ein Retinoid, welcher zur Behandlung von schweren und schwersten Verhornungsstörungen der Haut (z.B. Psoriasis, Ichthyosis, Lichen ruber planus) in verschiedenen Ländern wie z.B. in Deutschland als Acicutan, in Österreich, Deutschland, und der Schweiz als Neotigason, und in den USA und Kanada als Soriatane zugelassen ist. Der

Read more ›

Share
Posted in Behördliche Mitteilung, Thasso Post, Theragenomische Medizin
Tags: , , , , , ,

Teratogenes Risiko von Mycophenolat Mofetil -haltigen Arzneimitteln

22 Februar 2016 – Sowohl Swissmedic, das Schweizerische Heilmittel-Institut, wie auch das deutsche Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) haben kürzlich neue Kontraindikationen und wichtige neue Hinweise zu Schwangerschaftstests sowie zur Schwangerschaftsverhütung bei Frauen und Männern für CellCept und für Mycophenolat Mofetil-haltige Arzneimittel im allgemeinen zum teratogenen Risiko von Mycophenolat

Read more ›

Share
Posted in Behördliche Mitteilung, Gravierende Unerwünschte Nebenwirkung, Unerwünschte Arzneimittel Nebenwirkungen
Tags: , , , , , , , , ,

thasso: conditions

thasso post magazin

View my Flipboard Magazine.

thasso: follow us

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutubeby feather

thasso post: subscribe

By signing up, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy.

thasso: categories

thasso: archives

thasso: tweets

thasso: chat

You must be a registered user to participate in this chat.