Blog Archives

CYP3A4: Einfluss auf Levonorgestrel-haltige hormonale Notfallkontrazeption

26. September 2016 – Das Deutsche Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und die Firma Gedeon Richter Pharma machen in einer Mitteilung an die Angehörigen der Gesundheitsberufe und Patientinnen darauf aufmerksam, dass die hormonale Notfallkontrazeption mit Levonorgestrel- haltigen Arzneimitteln, wie z.B. Postinor, einer Interaktion mit dem Arzneimittel-metabolisierenden Leberenzym CYP3A4 unterliegen.

Read more ›

Share
Posted in Arzneimittelinteraktionen, Behördliche Mitteilung, Thasso Post, Theragenomische Medizin, Unerwünschte Arzneimittel Nebenwirkungen
Tags: , , , , , , , , ,

thasso: conditions

thasso post: subscribe

By signing up, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy.

thasso post: magazine

View my Flipboard Magazine.

thasso: follow us

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutubeby feather

thasso: chat

You must be a registered user to participate in this chat.

thasso: tweets

thasso: categories

thasso: archives