Blog Archives

Risiko einer Hepatitis-B-Reaktivierung mit BCR-ABL Inhibitoren

17. August 2016 – Einer neuen Mitteilung der Swissmedic, dem Schweizer Heilmittelinstitut, können wir entnehmen, dass die Behandlung von Patienten mit Tyrosinkinaseinhibitoren zur Reaktivierung einer Hepatitis-B-Infektion führen kann, mit akutem Leberversagen und/oder akuter Hepatitis, welche eine Lebertransplatation nach sich ziehen können oder zum Tod einzelner Patienten geführt haben. 

Read more ›

Share
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Anwendung von Viekirax mit Exviera bei Child-Pugh-B und Child-Pugh-C Patienten kann zu fatalem Leberversagen führen

09. April 2016 – Gemäss einer sogenannten DHPC (Health Professional Communication) vom 8. April 2016 orientiert Swissmedic zusammen mit der Inhaberin der Zulassungsbewilligung (AbbVie) über ernsthafte und teilweise fatale Nebenwirkungen in einer Gruppe von Patientinnen / Patienten nach Hepatitis C CirrhosisBehandlung chronischer Hepatitis C  (CHC) mit Viekirax,

Read more ›

Share
Tags: , , , , , , , , , , ,

Schwere Leberschädigungen, welche mit der Anwendung von Dronedaron [Multaq] in Verbindung gebracht werden.

21. Januar 2011 – In Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert die Firma Sanofi-Aventis über schwerwiegende Leberschädigungen, die mit der Anwendung von Dronedaron [Multaq] aufgetreten sind, sowie über notwendige Kontrolluntersuchungen.

1. Es sind Fälle von Leberschädigung bei Patienten, die mit Dronedaron [Multaq] behandelt wurden,

Read more ›

Share
Tags: , , , , , , , ,

thasso: conditions

thasso post: magazine

View my Flipboard Magazine.

thasso: follow us

thasso: chat

You must be a registered user to participate in this chat.

thasso: tweets

thasso: categories

thasso: archives

Top